Logopädische Therapie - Gemeinschaftspraxis Corinna Rolf, Christian Boeck






Unser Konzept

Wir orientieren uns in der Regel an der ganzheitlichen Sichtweise des Menschen. Deshalb ist es uns wichtig, bei der Therapieplanung und Behandlung der verschiedenen Sprachstörungen die motorische und sensorische Ebene, die Kognition, die Emotion des Kindes, dessen Handlungsplanung und die kommunikativen und interaktiven Strategien mit zu berücksichtigen.

Ebenso ist eine enge Zusammenarbeit mit den Angehörigen, Eltern, Institutionen (Kindergarten, Schule, Pflegeheim) Standard.

In der Kindertherapie werden die sprachtherapeutischen Inhalte methodisch auf spielerischer Ebene vermittelt, um für die Kinder eine Atmosphäre zu schaffen, die Sprechfreude fördert und sprachliche Veränderung herbeiführt.

In der Erwachsenentherapie ist unser Ziel das Erlangen einer verbesserten kommunikativen Teilhabe am Leben, in der Gesellschaft und am Arbeitsplatz. Im Vordergrund der Rehabilitation steht unser Patient mit seinen sprachlichen Problemen und Ressourcen, die die Basis für die sprachtherapeutische Maßnahme bilden.